Seiten

Mittwoch, 30. Mai 2012

Eis-Kaffee

Manchmal ist man so leicht glücklich zu machen. Das heiße Wetter im Moment (naja, jetzt gerade geht's wieder...zumindest morgens) hindert einen fast am Kaffee trinken. Als es am letzten Wochenende so heiß war, habe ich mir kurzerhand überlegt, meinen Kaffee zu Eiskaffee werden zu lassen. Dazu habe ich einfach nur KALTE statt heiße Milch zum Espressokaffee gegeben, die ganze Kanne ab in den Kühlschrank, und erst mal ne ganze Weile warten. Gleichzeitig habe ich Eiswürfel im Gefrierschrank gemacht.

Zusammen mit den Eiswürfeln, viel Süßstoff und Sprühsahne war das Getränk am Ende einfach köstlich! Ich habe 3 große Gläser getrunken und mich gefühlt wie in der Eisdiele :-)

Kommentare:

  1. Hmmmmmm .... mach ich oefter. :)

    AntwortenLöschen
  2. Sieht echt lecker aus ;-). Haben möchte.

    AntwortenLöschen
  3. Genau das richtige für heiße Tage. Kann man den Eis-Kaffee auch mit Muckefuck machen?
    Mr. Spaceartist

    AntwortenLöschen
  4. na siiiiiicher :-)
    schmeckt hundert pro genau so gut!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar :-)