Seiten

Dienstag, 31. Juli 2012

Paprika-Reis

Zutaten:

2 Tassen Duftreis
3 Paprikaschoten
1 große Zwiebel
1 Dose Tomaten (oder frische Tomaten)
1 Dose Mais
Salz
Ajvar
Olivenöl
Safran, wer's mag

Zubereitung:

Den Reis im Topf in etwas Öl zunächst kurz anbraten, mit Wasser angießen und kochen.
Paprika (und Tomaten, falls frisch) waschen und in kleine Würfel schneiden.
Die Zwiebel abziehen und ebenfalls fein würfeln.
In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und die Zwiebeln darin dünsten bis sie glasig sind.
Paprika hinzugeben und auf hoher Flamme unter Rühren knackig garen.

Reis, Mais und Tomaten hinzugeben und das Ganze noch einmal einige Minuten erhitzen.
Mit Salz und Ajvar abschmecken. 

Guten Appetit

Alternative:  Mit Naturjoghurt servieren.

Statt Mais kann man auch Erbsen, Champignons oder anderes Gemüse verwenden, was man gerade da hat.

Kommentare:

Vielen Dank für deinen Kommentar :-)